News
 

Urteilsverkündung im Concorde-Prozess beginnt

Pontoise (dpa) - Im Prozess um den Concorde-Absturz vor zehn Jahren bei Paris hat die Verkündung des Urteils begonnen. In dem Verfahren geht es darum, ob der Ex-Chef des Concorde-Programms sowie die US-Fluggesellschaft Continental Airlines und zwei ihrer Mitarbeiter an dem Unglück Mitschuld tragen. 113 Menschen starben, als der Überschalljet kurz nach dem Start brennend in ein Hotel stürzte. Die meisten waren Deutsche. Für deren Hinterbliebene hat das Urteil nur noch symbolische Bedeutung. Die Entschädigung ist seit langem geregelt.

Luftverkehr / Unfälle / Prozesse / Urteile / Frankreich
06.12.2010 · 10:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen