News
 

Urteil im Prozess gegen Schwerverbrecher Zocha

Bielefeld (dpa) - Im Prozess gegen den Schwerverbrecher Jan Zocha soll heute das Urteil fallen. Der Serien-Bankräuber steht wegen des Angriffs auf zwei Gefängniswärter in Bielefeld vor Gericht. Er muss für 14 Banküberfälle ohnehin noch neun Jahre verbüßen, darüber hinaus gilt für ihn Sicherungsverwahrung. Zocha hatte im Februar 2008 in seiner Zelle zwei Wärtern kochendes Wasser ins Gesicht geschüttet. Außerdem hatte der als hochintelligent geltende Zocha Sprengsätze in der Zelle gebastelt.
Prozesse / Kriminalität
18.06.2009 · 00:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen