News
 

Urteil gegen Terrorhelfer erwartet

Frankfurt/Main (dpa) - Im Prozess gegen einen mutmaßlichen Helfer des Terrornetzwerks Al-Kaida wird heute das Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt erwartet. Der Vertreter der Bundesanwaltschaft hat zweieinhalb Jahre Haft für den 26 Jahre alten Studenten beantragt. Der Angeklagte hatte zugegeben, im Internet Al-Kaida-Propagandafilme veröffentlicht sowie anderen Extremisten Tipps im Umgang mit Sprengstoff erteilt zu haben. Darüber hinaus wurden bei einer Durchsuchung Sprengstoff und Brandbeschleuniger sichergestellt.

Prozesse / Extremismus / Kriminalität
23.12.2011 · 04:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen