News
 

Ursache für Notlandung noch unklar

Stuttgart (dpa) - Die Ursache für die Notlandung einer Maschine auf dem Stuttgarter Flughafen mit SPD-Chef Franz Müntefering an Bord bleibt zunächst unklar. Erste Überprüfungen an der Unglücksmaschine hätten keine Hinweise darauf geliefert, warum sich das Fahrwerk der Fokker 100 nicht ausfahren ließ, sagte der Geschäftsführer der Fluggesellschaft Contact Air, Manfred Gärtner. Die Notlandung war glimpflich verlaufen: Zwar erlitten mehrere Passagiere einen Schock, doch wurde nur ein Passagier leicht verletzt.
Unfälle / Luftverkehr
14.09.2009 · 19:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
08.12.2016(Heute)
07.12.2016(Gestern)
06.12.2016(Di)
05.12.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen