News
 

Urlauber stehen in Österreich im Mega-Stau

Wien (dpa) - Urlauber haben auf dem Weg Richtung Süden in Österreich teils stundenlang in Mega-Staus gestanden. Auf der Tauernautobahn bei Villach habe es Richtung Italien und Slowenien am Mittag bis zu 60 Kilometer Stau gegeben, sagte eine Sprecherin des österreichischen Verkehrsclubs ÖAMTC. Hintergrund seien der Ferienbeginn in Bayern und Baden-Württemberg. Ebenfalls mehr als eine Stunde mussten Autofahrer vor dem Karawankentunnel auf der A11 Richtung Slowenien warten. Der Verkehrsclub rechnet auch morgen mit Staus - dann aber mehr wegen des Rückreiseverkehrs Richtung Norden.

Verkehr / Österreich
30.07.2011 · 15:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen