News
 

Urabstimmung über neue Kita-Tarife endet

Berlin (dpa) - Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di will morgen das Ergebnis der Urabstimmung über den erkämpften Kita-Tarifvertrag vorlegen. Die Abstimmung läuft noch bis Mitternacht. Es gilt als sicher, dass der neue Tarifvertrags angenommen wird, da nur 25 Prozent der Gewerkschaftsmitglieder dafür stimmen müssen. Die 220 000 Beschäftigten in kommunalen Kitas und Sozialeinrichtungen sollen vom 1. November an im Schnitt 120 Euro monatlich mehr bekommen. Außerdem soll der Gesundheitsschutz verbessert werden.
Tarife / Kommunen / Kindergärten
20.08.2009 · 14:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen