News
 

Unzufriedene FDP-Abgeordnete wollen Neuausrichtung

Berlin (dpa) - Angesichts schlechter Umfragewerte für die FDP haben unzufriedene Liberale ein parteiinternes Bündnis für eine Neuausrichtung gegründet. Wie die «Bild»-Zeitung berichtet, kritisiert der ins Leben gerufene Liberale Aufbruch den Kurs der Parteiführung und fordert eine Orientierung hin zu einer klassisch- liberalen Partei. In einem Positionspapier bemängeln die Gründungsmitglieder, dass der jüngste Umfrageabsturz tieferliegende Ursachen offenbare. Zu den Gründungsmitgliedern zählt FDP- Finanzexperten Frank Schäffler.

Parteien / FDP
11.09.2010 · 03:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen