News
 

Unwetter im Südwesten und Nordwesten Deutschlands erwartet

Offenbach (dts) - Im Westen Deutschlands muss heute mit vereinzelten, teils starken Unwettern gerechnet werden. Laut dem Deutschen Wetterdienst kann es vor allem im Nordwesten des Landes schwere Gewitter mit Hagel, Starkregen und schweren Sturmböen geben. Örtlich können innerhalb kürzester Zeit bis zu 40 Liter Regen pro Quadratmeter fallen. Die Gewitterfront wird im Tagesverlauf dann langsam nordostwärts ziehen. Im Raum Hannover und im Raum Kaiserslautern gibt es zur Stunde besonders schwere Unwetter mit Starkregen und orkanartigen Böen.
DEU / Wetter
10.08.2009 · 08:42 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen