News
 

Unwetter bei Musikfestival: Ein Toter, 38 Verletzte

Bratislava (dpa) - Mindestens ein Todesopfer und 38 Verletzte hat ein schwerer Sturm beim größten Open-Air-Musikfestival der Slowakei gefordert. Wie Augenzeugen berichteten, stürzte während eines Konzerts ein Festzelt ein. Innenminister Robert Kalinak bestätigte am Abend, dass ein junger Mann dabei ums Leben gekommen sei. Die auf die Zuschauermenge einstürzende Zeltkonstruktion begrub innerhalb von Sekunden mehr als hundert Menschen unter sich. Das von über 30.000 Menschen besuchte Festival in Trencin wurde abgebrochen.
Unwetter / Slowakei
18.07.2009 · 21:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.09.2017(Heute)
20.09.2017(Gestern)
19.09.2017(Di)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen