News
 

Untreue: Ex-Radprofi Thurau soll Geldstrafe zahlen

Frankfurt/Main (dpa) - Der frühere Radsportprofi Dietrich «Didi» Thurau soll wegen Untreue eine Geldstrafe von 39 900 Euro zahlen. Ein entsprechender Strafbefehl wurde vom Amtsgericht Frankfurt erlassen. Der Sportler und Immobilienkaufmann hatte nach Überzeugung des Gerichts 49 000 Euro aus einer Versicherung für sich selbst ausgegeben. Das Geld war eigentlich für seinen Vater gedacht, der bei einem Unfall schwer verunglückt war.

Prozesse / Kriminalität / Urteile
27.01.2012 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen