News
 

Unterschiedliche Reaktionen auf Euro-Stabilisierung

Berlin (dpa) - Die Ergebnisse des Sondertreffens von Kanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy zur Euro-Stabilisierung stoßen auf unterschiedliche Reaktionen: SPD, Grüne und Linke halten die Ankündigungen zur Bewältigung der Schuldenkrise für unzureichend. Lob kommt dagegen von der EU-Kommission und aus dem europäischen Ausland. Merkel und Sarkozy hatten gestern eine Art gemeinsame Wirtschaftsregierung der Euro-Zone, eine verbindliche Schuldenbremse in allen 17 Euro-Ländern und eine Finanztransaktionssteuer vorgeschlagen.

EU / Finanzen / Deutschland / Frankreich
17.08.2011 · 12:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen