News
 

Unterschiedliche Angaben über Tote bei Anschlag in Nigeria

Abuja (dpa) - Nach dem Bombenanschlag auf ein UN-Gebäude in Nigerias Hauptstadt Abuja herrscht Unklarheit über die Zahl der Toten und Verletzen. Lokale Sicherheitskräfte sprechen von zehn Toten, andere Berichte nannten 18 Opfer. Die Zahl der Verletzten wurde mit 60 angegeben. Die Polizei in Abuja bestätigt, dass es sich um einen Selbstmordanschlag gehandelt hat. Ein mit Sprengstoff beladenes Fahrzeug hatte demnach das Gebäude gerammt und war explodiert. Bislang hat sich noch niemand zu der Bluttat bekannt.

UN / Terrorismus / Nigeria
26.08.2011 · 16:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen