News
 

Unterfranken: Fünfjähriges Mädchen von Gesteinsbrocken erschlagen

Aschaffenburg (dts) - Im unterfränkischen Großostheim (Landkreis Aschaffenburg) ist ein fünfjähriges Mädchen am Donnerstagnachmittag bei einem Wanderausflug tödlich verunglückt. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatten sich von einem fast senkrechten Hang große Gesteinsbrocken gelöst, welche das Kind erfassten. Die beiden Erzieherinnen kümmerten sich sofort um die Schwerverletzte und alarmierten den Rettungsdienst.

Die Fünfjährige verstarb jedoch kurz danach im Krankenhaus. Weitere Kinder oder die Erzieherinnen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt. Der Wanderweg wurde vorsichtshalber komplett gesperrt.
DEU / BAY / Polizeimeldung / Unglücke
10.05.2012 · 19:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen