News
 

Unklare Lage in Griechenland-Krise - Kabinettssitzung am Nachmittag

Athen (dpa) - In Athen versuchen Staatspräsident, Regierung und Opposition den gefährlichen Stillstand zu beenden und eine Lösung der innenpolitischen Krise herbeizuführen. Am Mittag trafen sich Staatspräsident Karolos Papoulias und der Chef der größten Oppositionspartei Nea Dimokratia, Antonis Samaras, zu einem Gespräch. Samaras rückte dabei aber nicht von seiner Forderung nach einem Rücktritt von Giorgos Papandreou ab. Beobachter schließen nicht aus, dass der Regierungschef diesen Schritt noch heute machen wird.

EU / Finanzen / Griechenland
06.11.2011 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen