News
 

Unionsfraktionsvize Meister fordert klares Spar-Bekenntnis von Griechenland

Berlin (dts) - Der stellvertretende Vorsitzende der Unionsfraktion im Bundestag, Michael Meister (CDU), hat trotz der unklaren Verhältnisse in Griechenland ein klares Bekenntnis des Landes zu den Spar-Vereinbarungen gefordert. "Die wie auch immer zusammengesetzte neue griechische Regierung muss die Frage beantworten, ob sie zu den Spar-Vereinbarungen für die Finanzhilfen steht", sagte Meister der "Rheinischen Post" (Montagausgabe). Davon hänge ab, ob es weitere Hilfszahlungen aus den bestehenden Hilfspaketen gibt.

"Wenn die Griechen glauben, darauf verzichten zu können, dann bin ich sehr gespannt, wie sie im Euro bleiben wollen."
DEU / Griechenland / Weltpolitik / Wirtschaftskrise / Parteien
17.06.2012 · 19:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.07.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen