News
 

Unionsexperte kritisiert Regierung wegen Bonuszahlungen bei HRE

Berlin (dpa) - Die üppigen Bonuszahlungen und großzügigen Pensions-Regelungen bei der maroden Immobilienbank Hypo Real Estate sorgen im schwarz-gelben Regierungslager für wachsenden Unmut. Der finanzpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Leo Dautzenberg, kritisierte die Zahlungen scharf. In Unternehmen übten Mitarbeiter in Krisen Gehaltsverzicht, um ihre Firmen zu retten. Bei der HRE und anderen vom Staat geretteten Banken bekomme man mehr Geld, sagte der Politiker. Das sei niemandem zu vermitteln.

Banken
26.09.2010 · 15:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen