News
 

Unions-Fraktionsvize verteidigt Initiative zur steuerlichen Gleichstellung der Homo-Ehe

Berlin (dts) - Der Unions-Fraktionsvize im Bundestag, Michael Kretschmer, hat die Initiative zur steuerlichen Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften verteidigt. Die Ehe bleibe für die Union auch bei steuerrechtlicher Gleichbehandlung mit anderen Lebensformen etwas Besonderes, sagte er der "Leipziger Volkszeitung" (Mittwochausgabe). "Es muss auch in Zukunft Unterschiede zwischen Ehe und anderen Lebensformen geben. Aber diese Frage klärt sich nicht im Steuerrecht", so Kretschmer.

"Die Ehe bleibt auch dann etwas besonders, wenn gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften im Steuerrecht so behandelt werden wie es richtig ist, als Verantwortungsgemeinschaft zweier Menschen die auch gemeinsam veranlagt werden sollten", erklärte der Unions-Fraktionsvize.
Politik / DEU / Parteien / Steuern / Gesellschaft
07.08.2012 · 12:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen