News
 

Unions-Fraktionsvize regt Teilzeit-Regelung bei Betreuungsgeld an

Berlin (dts) - Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Michael Kretschmer, hat eine Teilzeit-Leistung beim Betreuungsgeld angeregt. Gegenüber der "Leipziger Volkszeitung" (Donnerstag-Ausgabe) sagte Kretschmer, "Familien, die ihr Kind Teilzeit in die Krippe geben, sollen dann auch die Hälfte des Betreuungsgeldes erhalten." Damit ließe sich die Barriere zwischen Familie und Beruf auch mit Hilfe des Betreuungsgeldes noch weiter senken.

Zugleich regte der für Bildung zuständige Unions-Fraktionsvize an, die Regelungen zum Betreuungsgeld nach einer gewissen Praxiszeit noch einmal grundsätzlich auf den Prüfstand zu stellen. "Da kann man dann auf Basis der Wirklichkeit feststellen, ob das Gesetz richtige oder falsche Anreize gibt."
DEU / Parteien / Familien
21.06.2012 · 07:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen