News
 

Union will private Altersvorsorge stärken

Berlin (dpa) - Die Union will die private Altersvorsorge stärken. Zur zusätzlichen Absicherung sollen flexiblere Regeln und neue Anreize eingeführt werden. Das sagte der finanzpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Klaus-Peter Flosbach. Nach dem Willen der Union sollen Hemmnisse bei der Eigenheimrente, dem sogenannten «Wohn-Riester» beseitigt werden. Auch sollte es aus Sicht der Unionsfraktion künftig für Berufsunfähigkeits-Versicherungen eine staatliche Förderung geben, ähnlich wie bei der «Riester-Rente».

Finanzen / Anleger / Union
07.02.2011 · 16:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen