News
 

Union will mehr Transparenz für Patienten

Berlin (dpa) - Die Diskussion um Fangprämien für Ärzte geht weiter. Die Union fordert mehr Transparenz für Patienten bezüglich der Verträge zwischen Ärzten und anderen Leistungserbringern. Sie will nach Worten von Unions-Gesundheitspolitikerin Annette Widmann- Mauz nach der Wahl ein Patientenschutzgesetz vorlegen. Der «Welt am Sonntag» sagte Widmann-Mauz, in dem Gesetz solle festgeschrieben werden, dass Vereinbarungen offen gelegt werden müssen. Zuvor hatte schon Gesundheitsministerin Ulla Schmidt mehr Aufklärung verlangt.
Gesundheit / Ärzte / Krankenhäuser
06.09.2009 · 06:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen