News
 

Union verabschiedet Wahlprogramm

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer bei der Vorstandssitzung von CDU und CSU in Berlin.Großansicht
Berlin (dpa) - Die Spitzen von CDU und CSU haben in Berlin ihr gemeinsames Wahlprogramm beschlossen. Auf ein genaues Datum für die angekündigten Steuersenkungen legten sie sich aber nicht fest. Eine Forderung der CSU blieb damit unerfüllt. Die Union will mit drei Steuerversprechen vor den Wähler treten: So soll der Kinderfreibetrag auf 8004 Euro erhöht, der Eingangssteuersatz von 14 auf 12 Prozent gesenkt und der Steuer-Tarifverlauf arbeitnehmerfreundlicher gestaltet werden.
Parteien / CDU / CSU
28.06.2009 · 19:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.09.2017(Heute)
19.09.2017(Gestern)
18.09.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen