News
 

Union und FDP wollen weitere Sondersitzung zu Neonazis

Berlin (dpa) - Union und FDP wollen wegen der Mordserie durch Neonazis eine weitere Sitzung des Bundestagsinnenausschusses. Darin sollen auch die Präsidenten der Landeskriminalämter von Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Sachsen und Thüringen befragt werden. Die Sondersitzung solle möglichst in der nächsten Sitzungswoche sein. Aus Kreisen der Regierungsfraktionen hieß es, in der Sitzung solle die Arbeit der Polizei im Zusammenhang mit der Zwickauer Neonazizelle im Mittelpunkt stehen.

Extremismus / Kriminalität
23.11.2011 · 12:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen