News
 

Union und FDP streiten über Sparen bei der Bildung

Berlin (dpa) - Nach ihrem Verzicht auf Steuersenkungen streiten Union und FDP jetzt über Einsparungen bei Bildung und Familien. Für einen umstrittenen Vorschlag sorgte der CDU-Vizevorsitzende Roland Koch: Er will angesichts der Finanzkrise den Ausbau der Kinderbetreuung ebenso zeitlich strecken wie Mehrausgaben für Bildung und Forschung. Heftige Kritik erntete Koch nicht nur von der Opposition: So nannte die Familienpolitikerin der FDP-Fraktion, Miriam Gruß, Kochs Vorschläge rückwärtsgewandt.
Bildung / Familien / Kinder
11.05.2010 · 16:17 Uhr
[5 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2018(Heute)
17.01.2018(Gestern)
16.01.2018(Di)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen