News
 

Union und FDP legen Fahrplan fest

Berlin (dpa) - Union und FDP haben sich auf dem Weg zur Regierungsbildung auf einen vorläufigen Fahrplan verständigt. Morgen wollen sie auch ihre Verhandlungslinien abstecken. Schon jetzt gibt es erste Signale, wer zum Kabinett gehören könnte. Zwischen den künftigen Koalitionspartnern wird zugleich der Ton schärfer. So will die FDP den Kündigungsschutz ändern, die Union nicht. Die erste Koalitionsrunde Runde soll am Montag in Berlin stattfinden.
Regierung / Parteien / CDU / CSU / FDP
30.09.2009 · 20:52 Uhr
[2 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen