News
 

Union und FDP kommen sich bei Finanzen näher

Berlin (dpa) - Die schwarz-gelben Koalitionsverhandlungen gehen in ihre Endphase. Zwei Tage vor dem geplanten Abschluss sind sich Union und FDP beim zentralen Streitpunkt Finanzen näher gekommen. Beim zweiten offenen Streitpunkt Gesundheit gab es bisher aber offiziell kaum Fortschritte. Die «Neue Westfälische» berichtet zwar, dass sich die Unterhändler von CDU/CSU und FDP nach langen Verhandlungen darauf verständigt hätten, den Gesundheitsfonds abzuschaffen. Dafür gibt es aber keine Bestätigung.
Parteien / Regierung
22.10.2009 · 06:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

Weitere Themen