News
 

Union und FDP gehen ohne Ergebnisse auseinander

Berlin (dts) - Die Koalitionspartner CDU/CSU und FDP konnten bei ihren Verhandlungen noch keinen Durchbruch beim Thema Gesundheit erzielen. Nach mehr als zehnstündigen Gesprächen gingen die Parteien in der Nacht ohne Ergebnis auseinander. Vor allem über die Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung gibt es Streit. Zudem gibt es Uneinigkeit über die Weiterentwicklung des Gesundheitsfonds. Heute sollen die Koalitionsverhandlungen in großer Runde fortgesetzt werden.
DEU / Koalition / Gesundheit
17.10.2009 · 08:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen