News
 

Union und FDP driften im Steuerstreit weiter auseinander

Köln (dpa) - Zwei Wochen vor der Landtagswahl in NRW driften Union und FDP im Steuerstreit immer weiter auseinander. Auf ihrem Parteitag in Köln lehnte die FDP einen Kompromissvorschlag der Bundeskanzlerin ab. Angela Merkel hatte angeregt, die Vereinfachung des Steuersystems vorzuziehen und über Steuersenkungen erst später zu entscheiden. Massive Angriffe gab es gegen Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Parteivize Andreas Pinkwart kritisierte, Griechenland werde geholfen, während Schäuble sage, für deutsche Arbeitnehmer sei kein Geld da.
Parteien / FDP / Parteitag
24.04.2010 · 20:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen