News
 

Union und FDP demonstrieren Harmonie

Berlin - Union und FDP haben ihre Koalitionsverhandlungen trotz zahlreicher Differenzen mit demonstrativer Harmonie begonnen. Kanzlerin Angela Merkel sagte, man werde die Koalitionsgespräche «in guter Partnerschaft, in großer Fairness miteinander führen». Auch FDP-Chef Guido Westerwelle und der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer zeigten sich optimistisch. Zunächst sollte es um den Fahrplan, die Themen und die Einsetzung der zehn geplanten Arbeitsgruppen gehen.
Parteien / Regierung
05.10.2009 · 17:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen