News
 

Union übt scharfe Kritik an Fluglotsen

Berlin (dts) - Die Union hat das Verhalten der Fluglotsen im Tarifkonflikt mit der Deutschen Flugsicherung (DFS) scharf kritisiert. "Die nagen wahrlich nicht am Hungertuch. Mein Mitleid hält sich in Grenzen", sagte der verkehrspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Dirk Fischer, der "Rheinischen Post" (Montagausgabe).

Ein Fluglotse verdiene im Schnitt über 100.000 Euro im Jahr und arbeite dafür nur 25 Wochenstunden. "Aus Eigeninteresse schaden die Fluglotsen dem Wirtschaftsstandort Deutschland", kritisierte der CDU-Politiker. Die Große Tarifkommission der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) entscheidet an diesem Montag über einen Streik der Fluglotsen in dieser Woche.
DEU / Parteien / Luftfahrt / Arbeitsmarkt
10.10.2011 · 00:07 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen