News
 

Union steigt in Wählergunst - SPD verliert

Berlin (dpa) - Zum Beginn des Wahljahres 2011 steigt die Union wieder in der Wählergunst. Im Wahltrend des Magazins «Stern» und des Senders RTL legte CDU/CSU zum dritten Mal in Folge einen Punkt zu. Mit 37 Prozent erreichte sie ihren besten Wert seit Ende 2009. Dagegen fiel die SPD um einen Punkt auf 23 Prozent und landete damit wieder bei ihrem Ergebnis der Bundestagswahl. Die Werte der übrigen Parteien blieben gleich: Die FDP würde mit 4 Prozent weiter den Wiedereinzug ins Parlament verfehlen. Die Grünen halten sich bei 20 Prozent, die Linke liegt bei 9 Prozent.

Parteien / Umfragen
26.01.2011 · 09:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen