News
 

Union sieht Jamaika-Koalition nicht auf Bundesebene

Berlin/Saarbrücken (dts) - CDU-Politiker haben die Vorentscheidung für eine sogenannte Jamaika-Koalition aus CDU, FDP und den Grünen im Saarland begrüßt. Der hessische Ministerpräsident Roland Koch (CDU) lobte die Entscheidung seines saarländischen CDU-Kollegen Peter Müller für "eine weitere politische Option auf der Ebene der Länder". Als Modell für eine Regierung auf Bundesebene solle die künftige Zusammenarbeit der Parteien jedoch nicht betrachtet werden. Unterstützung erhielt Koch dabei von Jürgen Trittin, Fraktionschef der Grünen. Hinter der Festlegung der Saar-Grünen sieht Trittin vor allem persönliche Motive.
DEU / SAR / Regierung / Parteien
12.10.2009 · 11:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen