News
 

Union ruft Opposition zu Gemeinsamkeit bei EFSF-Abstimmung auf

Berlin (dpa) - Die Union hat die Opposition zu Gemeinsamkeit bei der Abstimmung über die Verstärkung des Euro- Rettungsschirms EFSF aufgerufen. Es gehe um ein überzeugendes Signal, dass Deutschland zu seinen europäischen Verpflichtungen stehe, sagte der Parlamentarische Geschäftsführer, Peter Altmaier. Er kündigte einen Entschließungsantrag von Union und FDP an, der die Prämissen für die Erhöhung der EFSF-Schlagkraft festsetzen solle. Dazu gehöre, dass die deutsche Haftungsobergrenze von 211 Milliarden Euro garantiert sei und eine unbegrenzte Ausweitung der EFSF-Mittel ausgeschlossen werde.

EU / Finanzen / CDU / Deutschland
25.10.2011 · 11:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.11.2017(Heute)
20.11.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen