News
 

Union rechnet mit neuer Regierung noch vor Weihnachten

Berlin (dts) - Die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und SPD werden offiziell am Mittwoch starten. Das sagte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe nach den Sitzungen von Präsidium und Vorstand am Montag vor Journalisten. Bereits am Dienstag werde es ein Vorgespräch zwischen den Generalsekretären, dem Chef des Bundeskanzleramtes und einem weiteren SPD-Vertreter geben, um bestimmte Verfahrensabläufe zu klären.

Man gehe davon aus, dass der "November insgesamt" für die Koalitionsverhandlungen benötigt werde, so Gröhe. Wenn man die etwa zwei Wochen für die SPD-Mitgliederbefragung berücksichtige, sei man zuversichtlich, dass vor Weihnachten eine neue Bundesregierung stehe. Für die Union seien die Fragen einer Stabilisierung der Währung und der Wirtschaftskraft die entscheidenden Punkte.
Politik / DEU / Parteien
21.10.2013 · 13:48 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen