News
 

Union greift Gabriel in Atomdebatte erneut an

Berlin (dpa) - Nach der Panne im Atomkraftwerk Krümmel wirft die Union Bundesumweltminister Sigmar Gabriel vor, das Thema Kernkraft für den Bundestagswahl auszunutzen. «Gabriel spielt den Wahlkämpfer und er hat wohl keine anderen Themen», sagte Baden- Württembergs Umweltministerin Tanja Gönner der «Frankfurter Rundschau». Gönner lehnte wie auch andere Unionspolitiker Gabriels Vorschlag, die Atomaufsicht dem Bund zu übertragen,erneut ab. Vattenfall gerät zunehmend unter Druck. Der Europachef äußert sich heute in Berlin.
Energie / Atom
09.07.2009 · 05:46 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
21.11.2017(Heute)
20.11.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen