News
 

Union begrüßt Gerichtsentscheid zu Kruzifixen in Schulen

Berlin (dts) - Die Beauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Kirchen und Religionsgemeinschaften, Maria Flachsbarth, hat die Entscheidung zu Kruzifixen in italienischen Schulen begrüßt. "Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte begrüßen wir ausdrücklich. Es entspricht unserem Verständnis von Religionsfreiheit, dass Glaube nicht nur privat gelebt werden darf, sondern auch im öffentlichen Raum seinen sichtbaren Platz hat", erklärte Flachsbarth am Freitag.

Religion aus der Öffentlichkeit zu verbannen, bedeute demnach "eine einseitige Bevorzugung des Atheismus". Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hatte zuvor entschieden, dass Kruzifixe in Schulen nicht gegen die Menschenrechte verstoßen.
DEU / Italien / Parteien / Religion / Justiz
18.03.2011 · 16:34 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen