News
 

Uniklinik-Ärzte starten in neue Tarifrunde

Berlin (dpa) - Für die 20 000 Ärzte an Universitätskliniken hat die fünfte Tarifrunde begonnen. Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund und die Tarifgemeinschaft deutscher Länder sitzen in Berlin zusammen. Rund 100 Ärzte aus ganz Deutschland sind nach Berlin gekommen, um Unterschriftenlisten zu übergeben. Die Ärzte fordern unter anderem fünf Prozent mehr Gehalt und höhere Zuschläge für Nacht- und Feiertagsarbeit. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, hatten sich in dieser Woche laut Gewerkschaft rund 4300 Ärzte aus 19 Unikliniken an Warnstreiks beteiligt.

Gesundheit / Tarife / Ärzte
29.09.2011 · 10:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen