News
 

UNIFIL: Marine vor der Küste Libanons

Berlin (dpa) - Seit September 2006 ist die Bundeswehr mit der Marine zur Absicherung der libanesischen Grenze im Einsatz. Beteiligt sind 450 Soldaten. Die Aufgaben der Bundeswehr sind hauptsächlich Aufklärung und Kontrolle der Seewege sowie die Umleitung von Schiffen im Verdachtsfall.

Er geht vor allem darum, Waffenschmuggel zu verhindern. Außerdem beteiligen sich die deutschen Streitkräfte am Lufttransport, an humanitären Hilfeleistungen, an technischer Ausrüstungs- und Ausbildungshilfe für die libanesischen Sicherheitskräfte sowie an der militärischen Beratung des Libanons. Diese maritime Gruppe umfasst Fregatten mit Bordhubschraubern, Versorger und Tender sowie Schnellboote.

Bundesregierung / Bundestag / Libanon
03.12.2009 · 22:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen