News
 

Unicef lobt Spender - Elf Millionen Euro für Hungernde in Afrika

Dortmund (dpa) - Der Vorsitzende von Unicef Deutschland, Jürgen Heraeus, ist über die Spendenbereitschaft für die Opfer der Hungerkatastrophe in Afrika erfreut. Spendenbereitschaft und Solidarität der Deutschen seien sehr groß. Allein für die Unicef-Hilfe am Horn von Afrika wurden bisher über elf Millionen Euro gespendet, sagte Heraeus den «Dortmunder Ruhr Nachrichten». Das sei ein «echter Betrag», wenn man bedenke, dass ein Kind mit nur 50 Euro einen Monat lang versorgt werden könne. Hilfe sei noch «mindestens bis zum Ende des Jahres» nötig.

Hunger / Spenden / Unicef / Somalia
20.08.2011 · 09:28 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen