News
 

Uni Potsdam entzieht Berliner CDU-Fraktionschef Graf den Doktortitel

Berlin (dts) - Die Universität Potsdam hat dem Berliner CDU-Fraktionschef Florian Graf den Doktortitel entzogen. Wie die CDU-Fraktion am Mittwoch mitteilte, habe der Promotionsausschuss der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät dem Politiker bescheinigt, die Universität getäuscht zu haben. Graf hatte zuvor eine "Täuschungshandlung" beim Verfassen seiner Doktorarbeit zugegeben.

In einer an die Universität Potsdam adressierten Erklärung, gab der CDU-Politiker "Fehler" beim Zitieren wissenschaftlicher Arbeiten zu. Er bat daher freiwillig um die Aberkennung seines Doktortitels. Indessen sieht sich auch Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) einem Plagiatsverdacht ausgesetzt. In einem anonymen Internet-Blog wurde darauf hingewiesen, dass sie in ihrer Dissertation aus dem Jahr 1980 Quellen nicht ausreichend gekennzeichnet habe.
DEU / Parteien / Wissenschaft
02.05.2012 · 20:32 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen