News
 

UNHCR-Chef und Angelina Jolie auf Lampedusa

Lampedusa (dpa) - Zehntausende Flüchtlinge aus Nordafrika kamen seit Jahresbeginn auf Lampedusa an. Flüchtlingshochkommissar António Guterres und die UN-Ehrenbotschafterin, Hollywoodstar Angelina Jolie, machten sich heute ein Bild von der Lage auf der italienischen Insel. Jolie hatte zuvor in der Türkei an der Grenze zu Syrien auf das Los der vielen Menschen aufmerksam gemacht, die vor den Machthabern in Damaskus fliehen. Auch auf Malta besuchte die Filmschauspielerin Flüchtlinge. Morgen wird Guterres in Rom zum Weltflüchtlingstag den jüngsten Jahresbericht des UNHCR vorstellt.

Migration / UN / Italien
19.06.2011 · 19:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen