News
 

Ungarn schließen Parlamentswahl ab

Budapest (dpa) - Rund 2,5 Millionen Ungarn können heute in einer zweiten Wahlrunde Abgeordnete für das neue Parlament wählen. Bereits in der ersten Runde vor zwei Wochen wurde entschieden, dass es zu einem Regierungswechsel kommen wird. Der rechts-konservative Bund Junger Demokraten unter seinem Spitzenkandidaten Viktor Orban errang in einem Erdrutschsieg 206 von 386 Mandaten. Die Stichwahl in den noch offenen 57 Wahlkreisen entscheidet darüber, ob die Konservativen im künftigen Parlament auch eine Zweidrittelmehrheit haben werden. Wahlforscher halten dies für wahrscheinlich.
Wahlen / Ungarn
25.04.2010 · 03:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen