News
 

Ungarn: Mindestens vier Tote nach Amoklauf mit Schwert

Budapest (dts) - In der ungarischen Ortschaft Kulcs hat ein Amokläufer mit einem Schwert mindestens vier Menschen getötet. Wie örtliche Medien am Freitag unter Berufung auf Rettungsteams berichten, seien zudem drei weitere Menschen verletzt worden. Bei der Bluttat in einem Privathaus handelt es sich offenbar um eine Familientragödie.

Derzeit soll sich der Täter Medienberichten zufolge mit noch weiteren Menschen in dem Haus eingeschlossen haben. Es sei aber bereits eine Anti-Terror-Einheit auf dem Weg in die 60 Kilometer südlich von Budapest gelegene Ortschaft unterwegs, um die Lage vor Ort zu klären. Nähere Informationen über die Hintergründe der Tat waren zunächst nicht bekannt.
Ungarn / Unglücke / Kriminalität
06.04.2012 · 14:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen