News
 

Ungarischer Lkw-Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall auf der A3

Wiesbaden (dts) - Bei einem Verkehrsunfall auf der A3 ist in der vergangenen Nacht ein 46-jähriger Lkw-Fahrer aus Ungarn ums Leben gekommen. Wie die Polizei Wiesbaden mitteilte, war der Mann mit seinem Fahrzeug auf einen anderen Lkw aufgefahren, der mit einer Panne auf dem rechten Fahrstreifen liegen geblieben war. Der 46-Jährige wurde durch die Wucht des Aufpralls in seinem Lkw eingeklemmt und tödlich verletzt. Der 40-jährige Fahrer des anderen Fahrzeugs wurde bei dem Zusammenstoß nicht verletzt. Die Autobahn war in Fahrtrichtung Köln wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten zeitweilig komplett gesperrt. Die Höhe des Sachschadens steht bisher noch nicht fest.
DEU / HES / Unfall
26.08.2009 · 10:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen