News
 

«Unfassbares Ausmaß» - Haftbefehl gegen Neonazi Andre E.

Karlsruhe (dpa) - Der mutmaßliche Helfer der Neonazi-Terroristen, Andre E. aus Sachsen, sitzt in Untersuchungshaft. Die Bundesanwaltschaft wirft dem 32-Jährigen unter anderem vor, ein Propagandavideo für die terroristische Vereinigung nationalsozialistischer Untergrund produziert zu haben. Dieses Machwerk zeige ein unfassbares Ausmaß an Menschenverachtung, sagte Generalbundesanwalt Harald Range. Andre E. soll bereits seit 2003 in engem Kontakt mit dem Neonazi-Trio gestanden haben.

depa zer

Extremismus / Kriminalität
24.11.2011 · 16:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen