News
 

Unfälle und Verwehungen - Turbulente Straßenverhältnisse

Berlin (dpa) - Winter und kein Ende: Schnee und Wind haben auch in der Nacht wieder zu zahlreichen Unfällen und Behinderungen geführt. Wieder einmal war besonders der Nordosten betroffen. Auf der B198 in Mecklenburg-Vorpommern steckten etwa 50 Lastwagen, viele Autos und ein Bus in Schneeverwehungen fest. Sie konnten nur mit Hilfe einer Schneefräse befreit werden. Auf der B104 kamen mehrere Lastwagen vor lauter Schnee nicht mehr weiter. Witterungsbedingte Unfälle gab es in Thüringen, Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen.
Wetter / Verkehr
13.02.2010 · 06:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.09.2017(Heute)
25.09.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen