News
 

Unbemannter chinesischer Helikopter absolviert Jungfernflug erfolgreich

Peking (dts) - Ein unbemannter Helikopter hat seinen Jungfernflug in China erfolgreich beendet. Der Helikopter mit dem Modellnamen V750 hat eine Maximalgeschwindigkeit von 161 Kilometer pro Stunde und kann über vier Stunden in der Luft bleiben. Beim ersten Flug war der Helikopter allerdings lediglich zehn Minuten in der Luft.

Menschen können den Helikopter aus bis zu 150 Kilometern Entfernung steuern, der Hubschrauber kann allerdings auch automatisch fliegen. Eingesetzt werden soll er im zivilen und militärischen Bereich, beispielsweise bei Such- und Rettungsaktionen, in der wissenschaftlichen Forschung und bei der Überwachung des Luftraums, so der Vorstandsvorsitzende der chinesischen Entwicklungsfirma.
China / Luftfahrt / Militär
07.05.2011 · 19:14 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen