News
 

Unbekanntes Gift tötet zigtausende Fische in Essener See

Essen (dpa) - Tote Fische, wohin das Auge blickt: Ein unbekanntes Gift hat im Essener Baldeneysee zigtausende Fische getötet. Das Gift kam aus einem Bach, der durch ein Gewerbegebiet fließt. Wie es in den Bach gelangte, ist noch unklar. Der Baldeneysee ist ein Stausee. Spaziergänger hatten die toten Fische am Nachmittag gemeldet. Die Wasseroberfläche war zeitweise mit mehreren hundert Quadratmetern toter Fische bedeckt.

Kriminalität / Umwelt / Tiere
02.12.2011 · 20:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen