News
 

Unbekannter erschießt zwei Menschen in Florenz

Florenz (dts) - Ein Unbekannter hat in Florenz zwei offenbar aus dem Senegal stammende Straßenhändler erschossen und einen weiteren schwer verletzt. Medienberichten zufolge haben Augenzeugen einen Mann gesehen, der mit einer Pistole bewaffnet am Dalmazia-Platz aus einem Auto gestiegen war und anschließend das Feuer auf die Straßenhändler eröffnet hatte. Im Anschluss an die Schüsse sei der Mann zu Fuß geflüchtet.

Zahlreiche Passanten sollen sich aus Angst vor dem Schützen in umliegende Geschäfte geflüchtet haben. Wie der TV-Sender "Sky News 24" berichtet, soll es sich bei den Toten um Senegalesen handeln. Die Hintergründe der Tat sind zur Stunde noch unklar.
Italien / Gewalt / Kriminalität
13.12.2011 · 15:24 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen