News
 

Unbekannte werfen bei Bielefeld Gegenstand von Autobahnbrücke

Bielefeld (dts) - Zwei unbekannte Täter haben gestern in Sennestadt bei Bielefeld einen Gegenstand von einer Fußgängerbrücke auf die Autobahn 2 geworfen. Wie ein Sprecher der Polizei heute mitteilte, wurde dabei ein Sattelzug getroffen und an der Windschutzscheibe schwer beschädigt. Das geworfenen Objekt hatte jedoch die Scheibe nicht durchbrochen, der 55-jährige Fahrer des LKW kam mit dem Schrecken davon. Die Polizei sucht derzeit noch nach den Tätern.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Straßenverkehr / Kriminalität
02.02.2010 · 09:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen