News
 

Unbekannte stehlen fünf Bilder von Udo Lindenberg

Binz (dts) - Auf Rügen haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch fünf Gemälde des deutschen Sängers Udo Lindenberg gestohlen. Die Bilder, die der Sänger selbst gemalt hatte, waren in der Walentowski-Galerie in Binz ausgestellt worden. In der Nacht seien die Diebe vermutlich durch ein Fenster in den Ausstellungsraum eingedrungen und hätten die Gemälde entwendet.

Die Galeristin Katharina Anklam vermutet, dass die Täter im Vorfeld die Ausstellung besucht hatten, um sich einen Überblick über das Gebäude zu verschaffen. Galerie-Chef Heinrich Walentowski schätzt den Wert der gestohlenen Bilder auf insgesamt etwa 31.000 Euro. Lindenberg malt seit Jahren Bilder auf Papier und Leinwand. Neben Wasserfarben benutzt der Musiker dafür auch farbige Alkoholika, die Werke nennt er daher Likörelle.
DEU / Leute / Kriminalität
06.01.2012 · 18:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen